Mittwoch, 10. Dezember 2008

NINA VAN ROOIJEN, as seen by Sarah Maurer

















Kalt war's, aber umso schöner. Eine Interpretation von "Acherontia Atropos" durch Sarah Maurer (www.sarahmaurer.com), Make-up by Nicola Fischer (Style Council), Model Eglé P. (Visage), Produktionsassistenz Zemra A. (Supergirls). Danke allen sehr herzlich.

Kommentare:

  1. Super schöne Arbeit von Sarah,einfach
    toll!
    Gruss Beni

    AntwortenLöschen
  2. ...dem kann ich mich nur anschliessen:-)))! R. Hofmann

    AntwortenLöschen